Sonic Seven Music Blog Vinyl

Aretha Franklin

Aretha Franklin - Beste Sängerin aller Zeiten


Aretha Franklin (25. März 1942 - 16. August 2018) ist die beste Sängerin aller Zeiten und "Respect" der größte Song aller Zeiten. Wenn das die Bibel der Rockmusik nämlich das Rolling Stone Magazine behauptet, dann muss da was dran sein. Hätten wir aber auch ohne dem "Rolling Stone" gewusst oder?

Schon als kleines Kind war sie mit außerordentlichem Talent gesegnet und wurde eisern geschult durch wohl nicht immer ganz so freiwillige Gesangsauftritte im Haus vor Gästen und in der Kirche ihres Vaters, einem dieser oft doch recht eigenartig fanatisch wirkenden, amerikanischen Prediger. Doch da war eben auch immer schon ihre ganz große Liebe zum Gesang und der Leidenschaft zum Gospel und Blues den Saatkörnern des Soul.

Aber Aretha Franklin war natürlich viel mehr, als nur eine großartige und ikonenhafte Sängerin. Sie schuf mit ihrem größten Hit "Respect", entstanden aus einem ursprünglich von Otis Redding stammenden Song, DIE Hymne der afroamerikanischen Bürgerrechts- und Frauenbewegung.

Wie viele große Künstler hat auch sie es verstanden, später ihren Willen gegen die allmächtige Plattenindustrie durchzusetzen, um Aufnahmen machen zu können, an die sie glaubte, und die ihr wichtig waren. So fiel der sonst so geniale Jerry Wexler von Atlantic Records fast in Ohnmacht als ihm Aretha Anfang der 70iger offenbarte ein live Gospelalbum in einer Baptistenkirche in L.A. aufnehmen wollte.

Verständlich, denn es war die Zeit in der Rockbands wie Led Zeppelin weltweit durchstarteten und Disco in den Startlöchern stand. Da konnte ein Zurückkehren zu den musikalischen Wurzeln ihrer Kindheit, eben dem religiösen Gospel nur ein Totalflop werden. Die Queen of Soul tat es trotzdem und "Amazing Grace" wurde nicht nur das meistverkaufte Gospelalbum aller Zeiten sondern auch das erfolgreichste ihrer ganzen Karriere. Soviel zu Plattenbossen bzw. Produzenten und ihren Fehleinschätzungen. Aber das ist eine andere Geschichte.

Auch ihre Vielseitigkeit war bemerkenswert. So prägte ihre kraftvolle, unverwechselbare Stimme auch noch in den 80ern und 90ern zahlreiche House und Dancefloor Produktionen. Mit ihrer Version von "A deeper love" gelang ihr ein wochenlanger Nummer Eins Hit in den US Dance Charts.

"What you want, baby, I got it
What you need, do you know I got it?"

Yes we all know Aretha .......... you‘re definitely the Queen of Soul!

Im Memoriam Aretha Franklin spielen wir bei unseren Events immer wieder gerne ihre Tracks auch in Kombination mit Saxophon:

  • A Deeper Love
  • Respect
  • Who's Zoomin' Who

Author: Ingo Beer

Saxophonist - Tenor Saxophon


» www.sonicseven.net/sax

SCROLL TO TOP